Ü30-Einsteigerseminar Karate mit Cheftrainer Walter Stierstorfer

Plakat und Flyerfront Kurswerbung Anfang 2018Unsere zwei Seminar-Samstage richten sich an alle, die Karate als Wiedereinsteiger oder auch ohne jegliche Vorkenntnisse kennenlernen und anwenden wollen.
Bei ausreichender Übung gilt die Kampfkunst als eines der effektivsten Nahkampfsysteme der Welt. Sie trainiert außerdem Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination.

Karate hat eine lange Tradition, die bis ins 6. Jahrhundert zurückgeht. Die Wurzeln der Kampfkunst liegen in den chinesischen Kung-Fu-Stilen, hauptsächlich dem sogenannten Kranichstil. Händler und Fischer wurden damals auf Okinawa in Selbstverteidigung ausgebildet. Im 17. Jahrhundert besetzte der japanische Satsuma-Clan die heute zu Japan gehörende Insel. Die Bewohner wehrten sich gegen die professionellen Besatzungssoldaten und entwickelten daraus ein sehr wirkungsvolles Nahkampfsystem. Darin haben die meisten modernen Interpretationen von Karate ihren Ursprung.

 

Einsteigerseminar an zwei Samstagen:

Datum: 20. & 27.1.2018
Uhrzeit: 14 - 16 Uhr
Ort: Sparda-Bank Sporthalle, Siemensstraße 2, 84030 Landshut

Für die Teilnahme am Einsteigerseminar reicht normale Sportbekleidung. Die Gebühr von 20 Euro wird zu Kursbeginn eingesammelt.