Karateabend mit Hilmar Fuchs

Am 02.07.2012 luden wir zu einem außergewöhnlichen Trainingsabend in die Sparda Sporthalle des ETSV09 Landshut ein. Hilmar Fuchs besuchte uns und es war ein super Abend!

„Der Block ist der Angriff, der Angriff ist der Block“

So lautete einer von vielen Merksätzen und Denkanstößen, die Hilmar Fuchs uns an diesem Abend mit auf unseren Weg gab.
Erwartungsgemäß war das Training außergewöhnlich facettenreich und auf hohem Niveau. Mit seiner unvergleichlichen Art zu lehren fesselte und forderte Hilmar die Teilnehmer vier Stunden lang. Unterbrochen nur von einer fünfminütigen Pause. Und doch verging die Zeit wie im Fluge. Auf dem Programm standen verschiedene Techniken aus der Hangetsu, die Sensei Fuchs überraschend neu erarbeitete. Mal als spitzbübischer Entertainer, mal als Karatemeister alter Schule zeigte er immer wieder andere Aspekte der vermeintlich bekannten Techniken auf.
Dieser Abend wird uns sicher noch lange in Erinnerung bleiben.

Hier könnt ihr euch die Bilder vom Training ansehen!

Gruppenbild